Search result: Lesung

Der Publizist Roger Willemsen hat ein Buch über den Deutschen Bundestag geschrieben. Keine Analyse politischer Abläufe aus Sicht des externen Experten, sondern eine tagebuchartige Parlamentsreportage aus der Perspektive eines mündigen Bürgers. Ein Jahr lang hat sich Willemsen als Zuhörer auf die Besuchertribüne im Deutschen Bundestag gesetzt und die kleinen Szenen an Nebenschauplätzen, die Debatten und […]

Gordon Piedesack liest „Interview mit Ed“. Bonus: Präsentation von „Dinge, über die man nicht spricht“. Inklusive Autogrammstunde mit Sprecher und Autor.

Dr. Anton Hofreiter ist Biologe und Vorsitzender der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Dies ist die erste Lesung aus seinem Buch Fleischfabrik Deutschland, gehalten am 27. Juni 2016 im Haus der Natur in Potsdam.

Kann es sein, dass jemand, der sein Leben so gar nicht in den Griff bekommt, eine Idee in die Welt setzt und damit glücklich werden kann? In einer Stadt wie Wien? Im Umfeld der Internetrevolution? Was muss dazu alles passieren? Egal, wir wissen nur, was passieren kann.

Freunde des Ermittlers Heinz Schmitt dürfen sich freuen: Der zweite Kriminalfall mit dem etwas heruntergekommen, aber nicht minder schlauen Privatdetektiv ist erschienen!

Der Autor und Schriftsteller Chirstian Huchthausen präsentiert seine Kurzgeschichte „Die Flieger Gottes“. Anders als der Titel es vermuten lässt, handelt es sich nicht um eine religiöse oder gar um eine politisch motivierte Geschichte. Allenfalls ist es eine spirituelle Geschichte. Es ist die Geschichte einer Sinnsuche. Der Kampf gegen die inneren Widerstände auf der langen Reise […]

Als bekennender Kosmopolit ist für Christoph Martin Wieland (1733-1813) die FREIHEIT DER PRESSE eines unserer höchsten Güter, ohne die die Grundlage unserer heutigen Kultur nicht möglich gewesen wäre. Aktuell genießen wir die selbstverständliche Vielfältigkeit dieses Informationsflusses und -austausches über wesentlich mehr Medien als nur Buch oder Zeitung. In manchen Ländern der Welt jedoch werden genau […]

Oliver Welke & Dietmar Wischmeyer: Im Herzen jung! Eine Lesung: Zwei Veteranen der ZDF-„heute-show“ trotzen dem Alter: Die verhinderten Schlagerstars Oliver Welke und Dietmar Wischmeyer lesen Texte aus einem Buch, das niemals erscheinen wird.

Markus Heitz hat auf den Namenlosen Tagen aus seinem Roman Aera sowie Drachengift gelesen… und allerlei Anekdoten zum besten gegeben.

Wolfgang Hohlbein liest aus seinem neuen Roman Das Mörderhotel auf den Namenlosen Tagen 20 in Syke und erzählt etwas zur wahren Hintergrundgeschichte des Buches. Danach stand er mehreren Fragen Rede und Antwort.